NEWS

zur Übersicht

21.03.2010

Podest in Parpan!

Nach dem Clubmeister-Titel vom Samstag, wollte ich das Resultat am Sonntag bestätigen. Noch im Dauerregen am Flumserberg gestartet, schonte das Wetter in Mittelbünden. Die warmen Temperaturen machten es den Organisatoren in Parpan auch nicht einfach. Ich mir auch nicht. Denn, es stand wieder ein erster Lauf bevor. Auch wenn ich es nicht wahrhaben möchte, die Nervosität war gross. Die Piste gar nicht nach meinem Belieben. Das erste Rennen war dann auch mehr Kampf als Krampf und es schaute ein 4.Platz heraus. Den zweiten Lauf konnte ich wie immer, viel ruhiger angehen, denn der Erste habe ich verhauen, wie fast immer.

Wie gesagt, so getan. Eine Steigerung auf den 3.Platz und zusammengezählt, ebenfalls Gesammtdritter. Doch leider war der Rückstand auf den Tagessieger in beiden Rennen zu gross, so dass ich auf meinen hohen Punkten sitzen bleibe.

Bis bald Euer

Gian-Andrea