NEWS

zur Übersicht

04.02.2011

1. nationales Rennen und Out

Beim heutigen Riesenslalom auf der Klewenalp erreichte ich im zweiten Durchgang das Ziel nicht. Schade! Nach dem ersten Run lag ich auf Rang 48. Nicht gerade berauschend und doch bin ich mit meinem Gezeigten zufrieden. Der Rang wiederspiegelt meine derzeitige Verfassung im Riesen. Beim morgigen Riesenslalom werde ich wieder probieren voll anzugreifen, zumal Andy Nadig der Kurssetzer des 1. Laufes ist. Und dann hat der SSW morgen noch etwas gutzumachen. Mit der heutigen Leistung dürfen nur die Wenigsten ( wahrscheinlich nur Nicole Good) richtig zufrieden sein. Also bis morgen.
Bis bald Euer
Gian-Andrea