NEWS

zur Übersicht

05.02.2011

45. Rang im 2.Riesen

Heute konnte ich nicht so brillieren, wie ich es mir vorgestellt hatte. Obwohl der erste Lauf gestern nicht so schlecht war, hatte ich heute vor dem Starthang schon Respekt. Das gestrige Ausscheiden war nicht gerade förderlich. So verhaute ich dann auch den ersten Lauf. Im zweiten Umgang vermochte ich mich dann etwas zu steigern. Im Hinblick auf das nächste Jahr und die JO-SM auf der Klewenalp muss ich mir definitiv noch etwas einfallen lassen.
Jetzt aber freue ich mich zuerst auf den morgigen Slalom. Denn da weiss ich: ich bin parat! Wie, das werdet ihr sehen.Bilder, Video, Rangliste ONLINE!
Bis bald Euer
Gian-Andrea