NEWS

zur Übersicht

03.03.2011

2. Rang an der Glarner-Meisterschaft

Gestern kamen wir zu einem weiteren Skirennen. Im Rahmen des J&S Sporttages der glarner Schüler, durften wir von der Sportschule am Nachmittag auch am Rennen teilnehmen. Bei diesem Kurzeinsatz gelang mir ein guter 2.Rang hinter dem Tagessieger Nicola Züger.
Und bereits heute Morgen ging es um 7 Uhr nach Malbun zum Riesentraining. Nach Malbun, weil wir am Wochenende zwei Interregionsrennen haben. So können wir den Steilhang trainieren und hoffentlich am Wochenende eine gute Falle machen.
Bis bald Euer
Gian-Andrea