NEWS

zur Übersicht

08.03.2009

Chance verpasst!

Für die Rennen heute habe ich mir besonders viel vorgenommen. Ein Combirace (etwas zw. Riesenslalom und SuperG) stand am Heinzenberg auf dem Programm. Bei herrlichem Wetter fuhr Dädi und ich topmotiviert (und viel zu früh) ins Bündnerland. Ideale Rennbedingungen fanden wir vor. Ein Rennen geradezu auf mich zugeschnitten. Nach dem Besichtigen war ich richtig heiss auf das Rennen. Das Teilnehmerfeld konnte sich sehen lassen und so sollte alles für mich sprechen, hier gute Punkte und viel Selbstvertrauen einfahren zu können....

Im Ziel dann die Ernüchterung, wieder schlecht gefahren. Gut, dasselbe noch einmal. Essen, einfahren, besichtigen, vorbereiten, fahren....und wieder schlecht gefahren.

Bei der Heimfahrt nach Wollerau hat Dädi und ich noch so einiges zu diskutieren gehabt. Eines kann ich Euch an dieser Stelle verraten, auch wenn ich es momentan nicht so recht habe und die bis anhin 27 gefahrenen Rennen an die Substanz gehen, werde ich weiterkämpfen und noch mehr an mir arbeiten. Skifahren macht mir immer noch unheimlich viel Spass und ich will mich einfach noch mehr verbessern.

Nächstes Wochenende ist Rennfrei und ich werde es geniessen. Euch wünsche ich eine gute Woche und bis bald.

Euer Gian-Andrea