NEWS

zur Übersicht

26.07.2014

Endlich wieder auf Schnee

Letzte Woche begann bereits wieder das Schneetraining in Zermatt. Für mich war es das erste Training auf Schweizer-Gletscher. Das Wetter und die Pistenverhältnisse waren ideal. Wir konnten sehr intensiv an unserer Slalomtechnik arbeiten. Wir haben auch schon wieder Bekanntschaft mit den Slalomstangen gemacht, gegen Ende des Kurses. Nach dem Skifahren hatten wir jeweils einen Kondiblock mit Joggen, Fussball oder Rumpf. Nach dem ersten Skikurs hatten wir drei Tage Pause, bis die Reise wieder ins Wallis ging. Am ersten Tag spielte das Wetter wieder mit und wir hatten einen perfekten Tag für ein Riesenslalomtraining. Leider war das Wetter am nächsten Tag ganz schlecht und wir mussten auf das Skifahren verzichten. Wir überbrückten die Zeit mit Badminton und Bowling. Am dritten und letzten Tag konnten wir wieder auf den Gletscher. Das Training war super und ich konnte schon kleine Fortschritte erzielen. Nächste Woche geht es nach Saas Fee für den dritten Schneekurs. Bis bald Euer Gian-Andrea