NEWS

zur Übersicht

25.07.2016

Sommertraining!

Es ist schon wieder eine ganze Weile her, seit meinem letzten Eintrag. Sorry, aber die letzte Zeit war nicht sonderlich spektakulär. Seit meinem Entschluss dem Skirennsport erhalten zu bleiben, hatte ich einen ganz klaren Auftrag. Ich musste die geforderte Kondi-Limite des NLZ erreichen.
So musste einiges geschehen. Mit meinem Konditrainer schaffte ich akribisch auf den 18.Juli hin. Nicht nur das Training sollte passen, nein die ganze Ernährung stellte ich auf low carb um. Das heisst ohne Kohlenhydrate unterwegs zu sein. Meine Eltern übten sich extrem in Fleisch, Gemüse und Obst schleppen und zubereiten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

An sechs Tagen die Woche verfolgte ich strickte den Trainingsplan und verzichtete halt so auf einiges, wie Glace, es Schoggolädli oder einfach mal einen Teller Spaghetti. Aber das Wetter spielte ja im Frühling voll mit. So musste ich nie überlegen, ob ich mit oder ohne Regenjacke aufs Rad soll, immer MIT!!!

Mitte Juni schloss ich mich wieder mal der Gruppe an und wir absolvierten einen Kondiblock. Mit Sprüngen von der Skisprungschanze in Schruns und slacklinen starteten wir am Samstag. Der Sonntag stand im Zeichen eines Triathlons. Doch fürs inlinen war es zu kalt und wir joggten 10 km und fuhren mit dem Bike zur Tannenbodenalp am Flumserberg. Ich konnte sehr gut mithalten und merkte, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Das motivierte zusätzlich und beflüglete mich für die letzten 4 Wochen. So konnte ich dann auch die geforderten Limiten erfüllen und das Sommertraining abschliessen. Demnächst geht es wieder auf die Skis.

Bis bald Euer

Gian-Andrea