NEWS

zur Übersicht

12.02.2017

Super Sunday!

Was für ein Erlebnistag. Heute am Super-Sunday durfte ich die Spuren für die Markenkollegin Stuhec und Landsmann Feuz legen. Spass beiseite. Nach dem am Samstag die Maloja-Schlange die Abfahrt und das Geburtstagsfest von Beat Feuz vermieste, ging am Sonntag die Post ab. Bei beinahe perfekten Bedingungen und vor ca. 30`000 Zuschauer stand ich beide Male im Einsatz. Auch wenn der Herrenstart nicht vom Original los ging, hatte ich riesigen Spass und konnte diese Atmosphäre voll geniessen. Wie der neue Weltmeister zu Protokoll gab, konnte ich Ihm nur beipflichten. Für solche Tage trainiert man hart und intensiv. Nun bleibt mir noch einmal das Vergnügen morgen bei der Kombiabfahrt zu starten. Danach muss ich wieder einmal zur Schule und verpasstes nachholen. Dädi hat noch ein Video gemacht und ist unter Movies zu sehen.

Bis bald Euer

Gian-Andrea