NEWS

zur Übersicht

12.03.2017

Endlich wieder Rennen!

Die letzten Tage waren nicht ganz einfach. Einerseits mussten wetterbedingt Rennen abgesagt oder verschoben werden und andererseits hatte ich bereits zwei Prüfungen der LAP zu absolvieren. Deshalb konnte ich letzten Freitag den Swisscup-Riesen in Veysonnaz nicht fahren. Nun sind wir nach Italien gereist. Beim heutigen Riesenslalom konnte ich mich gut in Szene setzen. Zwar gelang mir der 1. Lauf wiederum nicht wunschgemäss. Doch der zweite Durchgang absolvierte ich mit der 3. schnellsten Laufzeit. Dies brachte mir Schlussrang 10 ein und gute 39 FIS-Punkte. Das beste Resultat meiner Karriere in dieser Disziplin. Morgen stehen noch 2 SuperG`s auf dem Programm.
Bis bald Euer
Gian-Andrea