NEWS

zur Übersicht

30.06.2009

Stöckli Bike-Marathon

Als sportliches Familien-Highlight dieses Sommers hat uns Dädi alle beim Stöckli Bike-Marathon angemeldet. Nicht ganz ohne, waren doch 46 km und 1300 hm ausgeschrieben. Das Ganze ohne Zeit. Es gab keine Zeitmessung und keine Rangliste. Das war auch gut so. Bei schönstem Wetter und mit einigen Trainingskilometer ging es schon frühmorgens Richtung Napfgebiet. Um acht Uhr wollten wir gemeinsam mit Esthi und Ruedi starten. Schon beim ersten happigen Aufstieg überholten uns sämtliche Weltcupfahrer und Fahrerinnen. Was ja auch gut so ist, denn sie mussten im Ziel eine Menge Autogramme schreiben.

Wir kämpften uns gemütlich durch das Napfgebiet und erreichten das Ziel nach rund vier Stunden Fahrzeit. Gesund und verschmutzt nahmen wir stolz den Finisherpreis entgegen und holten uns noch diverse Autogramme. Anschliessend verschoben wir uns ins Knonaueramt, wo und Esthi und Ruedi ein superfeines Bikermenu servierten. Und wir unsere Energiespeicher mehr als genug wider füllten. Herzlich Dank Euch beiden.

Bis bald Euer

Gian-Andrea

News - Bike-Marathon