NEWS

zur Übersicht

27.07.2009

Sommerferien

Fast ein Monat ist es her, als ich den letzten Eintrag schrieb. Nun, in Kroatien hatte ich ganz einfach keine Lust und Zeit. Aber der Reihe nach. Im Anschluss an den Stöckli-Bike-Marathon liessen wir in der Schule die fünfte Klasse ausklingen. Es war ein schwieriges intensives Schuljahr für mich. Leider kann ich mit dem Zeugniss nicht so brillieren, doch das soll sich wieder ändern.

Schon am ersten Mittwoch flog ich mit Mami und Norina nach Kroatien in die Ferien. 10 Tage bei stahlblauem Himmel und Temperaturen von 35-40° liessen nicht viel mehr als relaxen und bädelä zu. Es war eine ganz erholsame und tolle Zeit in Split, einfach Ferienfeeling pur. Doch mittlerweilen hat mich der sportliche Alltag wider eingeholt. Nach Kroatien folgte eine Woche "Bike"-Ferien am Flumserberg und zwar mit der ganzen Familie. Mit tollen Touren um die Rheinschlucht, zum Maschgenkamm oder über den Kerenzerberg komme ich so langsam in Form. Diese Woche darf ich ein "Höhen"-Trainingslager in Klosters absolvieren. Mit meinem Götti und em Opi geht es polysportiv zu und her. Meine Sportgeräte finde ich im Fitnessraum, Einheiten auf dem Einrad und den Inline machen den Tag abwechslungsreich. Und bei so schönem Wetter mache ich gerne mal einen Salto in der Badi. Fotos findet Ihr in der Galerie.

Euch allen wünsche ich noch viele schöne Sommertage und bis bald.

Gian-Andrea