NEWS

zur Übersicht

06.01.2010

Ferien-Bericht

Diese Woche geniesse ich noch Ferien. Ferein heisst für mich trainieren, trainieren und nochmals trainieren. Bei herrlichen Wetter und für mich beste Pistenverhältnisse macht es auch mega Spass. Mo und Di waren wir Stangenkünstler auf der selektiven Seebenpiste am Werk. Am Dienstag gar mit Zeitmessung. Mit dem Gezeigten konnte ich zufrieden sein (die Trainer wahrscheinlich nicht). Das gute Gefühl aus Savognin konnte ich jedenfalls mitnehmen und weiter an mir arbeiten.
Heute machten wir einen Ausflug ins benachbarte Elm. Bei schönstem Winterwetter steckte Andi einen schönen flüssigen Lauf. Mit den vielen Übergängen und den weiten Kurven bin ich gut zurechtgekommen, wie die Fotos in der Galerie Training 09/10 zeigen. Und morgen gehts mit Riesenslalom auf meiner Lieblingsstrecke am Flumserberg weiter.

Heute vernahm ich in der Ausschreibung für das erste IRO-Rennen in Splügen, dass es sich um einen Nachtslalom handelt. Da freue ich mich schon heute, denn es ist immer etwas Spezielles unter Fluhtlicht zu fahren.

Euch wünsche ich noch eine gute Woche und morgen schlafe ich aus.

Bis bald Euer

Gian-Andrea